Socken & Verstricktes

10. November 2011

50/2011

Filed under: Elfenwolle,Socken 2011 — meike @ 12:41

Mit einem Gefühl, dass Robinson Crusoes *ICH HAB FEUER GEMACHT* habe ich diese Socken beendet. Wieso? Zöpfe! Ich mag nicht gern Zöpfe stricken, weil die Socken mir dann eigentlich sehr viel zu eng werden. Ich kann halt auch nicht locker stricken. Zopfen raubt aber immer ein bisschen an der Elastizität und somit sind die Socken enger. Aber: Das Muster wollte ich unbedingt stricken und deswegen habe ich mich für den KAL angemeldet und dafür den Strang *König der Kelche* von Elfenwolle genommen, den mir Melly zum Geburtstag geschenkt hat!

Und weil bei dem Bild das Muster so schlecht zu erkennen ist, habe ich noch ein paar Detail-Aufnahmen:

Ich finde sie traumschön und bin froh, dass ich mich da durchgebissen hab ;)

19. Juli 2011

Mein Geburtstag

Filed under: Atelier Handwerk,dibadu,Elfenwolle,Tausendschön,Wolle — meike @ 6:29

Gestern hatte ich Geburtstag und hatte einen wundervollen Tag mit sehr viel Spaß – wie man hier lesen kann ;) Aber meine wolligen Geschenke möchte ich hier dann aber auch noch zeigen:

 

Das gestickte Leuchtturm-Bild in der Mitte und die wundervollen Küchlein habe ich von Uschi bekommen, von Bremate bekam ich den unglaublich flauschigen Hitchhiker, Hella und Renate brachten mir von Moni ganz liebe Grüße und schenkten mit ihr zusammen die beiden Dibadu-Cotto-Lausbuben und die hübsche Tasse, von Meike bekam ich das Knäulchen Wolle und einen Gutschein (weißer Umschlag), von Steffi einen Gutschein von Dibadu (blauer Umschlag), Melly schenkte mir den Strang rechts – König der Kelche von Elfenwolle (den ich Do/Fr und Sa auf dem Nordenhamer Stricktreffen in den Händen hatte – Klebewolle eben) und last but not least von Sandra und Verena die beiden Regina-Satta-Bücher!

Katja bat mich, mir Wolle beim Stricktreffen in Nordenham auszusuchen und für diesen Strang habe ich mich entschieden

Mrs. Blueberry von *Atelier-Handwerk*

Und gestern traf mein Geburtstagsgeschenk von Annie hier ein – der erste Strang aus dem wilden Abo von Tausendschön:

Ich hatte also nicht nur einen ganz besonders tollen Tag sondern habe auch sehr viele wunderbare Geschenke bekommen *hach*

10. Juli 2011

Stricktreffen Nordenham II. / III. / IV.

Freitag Mittag habe ich mir meinen Sohn geschnappt und wir beide sind zum ersten offiziellen Stricktag gefahren. Und auch wenn der Donnerstag schon schön war, konnte der Freitag das noch toppen. Alle Wolle lag ausgebreitet im großen Saal auf den Tischen – die Verlockung pur! Natürlich hab ich wieder kaum Widerstand geleistet – aber man war ja unter Leidensgenossen und somit in bester Gesellschaft. Wahre Träume! Dibadu, Spinning Martha, Elfenwolle, Zauberwiese, Atelier Handwerk und Frau Schrödersocke hatten ihre Wollträumchen geschickt oder mitgebracht und es war ein schwelgen ;)

Hier nun meine Mitbringsel von Freitag:

Und weil ich ja nicht alleine rumsüchtel, hier noch die beiden Wollstränge für Steffi & Steffi :)

Der obere für eine liebe Freundin aus Bloghausen und der untere für meine Freundin Steffi, die den dann nächsten Sonntag kuscheln kann ;)

Samstag sind die Nachzügler gekommen – Frau Schrödersocke und Atelier – Handwerk … und da musste ich dann auch noch 2 Schätzchen einpacken:

Nachdem ich Samstag noch via WhatsApp mit meiner Freundin Katja überlegt habe welche Wolle wohl zu ihr reisen darf und wir uns da auch erst mal einig werden mussten und da das alles auch sehr dauerte, habe ich heute dann auch ausgiebig gestrickt – aber dazu mehr im nächsten Posting :)

Ich hatte ein wunderwolles Wochenende in Nordenham – mein Kind hat sich amüsiert und hatte nach eigenen Aussagen auch viel Spaß und fühlte sich sehr wohl. Er freut sich schon auf das nächste Jahr und ich mich auch!